News

Österreichische Meisterschaft Triathlon Nachwuchs

Am Donnerstag 30. Mai fand im Rahmen des Seestadtriathlons in Wien auch die diesjährige Österreichische Meisterschaft in den Nachwuchsklassen statt. Auch unsere Nachwuchsathleten nahmen zahlreich am Bewerb teil und zeigten tolle Leistungen, letztendlich konnten wir uns auch über ein paar Medaillen freuen.  

mehr lesen

Österreichischer Meister Aquabike!!

Am Sonntag 26. Mai wurden im Rahmen der traditionellen Challenge St. Pölten  auch erstmalig in der ÖTRV Triathlongeschichte Österreichische Meisterschaften im Aquabike mit einer Distanz von 1.9km Schwimmen und 90km Radfahren augetragen.

mehr lesen

Pabinger und Weiss holen Mitteldistanz-Staatsmeistertitel

Im Rahmen der top organisierten Challenge St. Pölten wurden heute die Österreichischen (Staats-) Meisterschaften auf der Mitteldistanz ausgetragen. Es war die größte je ausgetragene nationale Meisterschaft in der über 37-jährigen Verbandsgeschichte. Erstmals zur Staatsmeisterin kürte sich die Oberösterreicherin Anna Pabinger. Bei den Herren holte Michael Weiss seinen dritten Titel auf dieser Distanz, den sechsten seiner Laufbahn insgesamt.

mehr lesen

Österreichs Triathleten sichern vier Olympia-Quotenplätze

Nach zwei Jahren Punktejagd rundum den Globus haben Österreichs Triathlet:innen sensationell, wie auch schon bei den Spielen in Tokio 2021, zwei internationale Damen- und zwei internationale Herren-Quotenplätze geholt. Damit sichert sich das österreichische Team auch einen Startplatz für den zum erst zweiten Mal ausgetragenen Mixed-Team Bewerb, bei dem von knapp 160 gelisteten Verbänden weltweit nur voraussichtlich 16-18 Nationen dann in Paris um die Platzierungen kämpfen werden.

mehr lesen

St. Pölten ist bereit

In wenigen Tagen ist es soweit: Die Challenge St. Pölten 2024 findet statt. 1.700 Athletinnen und Athleten aus 36 Nationen werden am kommenden Wochenende von 24. – 26. Mai in der niederösterreichischen Landeshauptstadt erwartet! Die Veranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit bei nationalen und internationalen Athletinnen und Athleten. 

mehr lesen

Top-Plätze bei Hitzeschlacht für Österreichs Triathletinnen

Bei 30° Wassertemperatur und 34° C Außentemperatur zeigten Österreichs Triathletinnen beim Weltcup in Huatulco (MEX) heute auf. Julia Hauser belegte den 6. und Lisa Perterer den 13. Platz. Österreichs Triathletinnen befinden sich damit eine Woche vor Qualifikationsende für die Olympischen Spiele weiterhin auf Kurs.

mehr lesen

Erfolgreicher Abschluss des Rennwochenendes in Huatulco

Zum Abschluss des Rennwochenendes in Huatulco (MEX) waren noch die Herren am Start. Aus österreichischer Sicht gingen Luis Knabl und Martin Demuth ins Rennen. Tjebbe Kaindl musste auf Grund einer Erkältung kurzfristig passen. Durch ein solides und kontrolliertes Rennen konnte Knabl auf den 16. und Demuth auf den 27. Rang beim Sieg von Richard Murray (NED) laufen.

mehr lesen

Platz fünf im Mixed-Team Qualifikationsbewerb

Heute fand im Rahmen des Weltcups in Huatulco (MEX) der Mixed Team Bewerb statt, welcher ein direkter Qualifiaktionsbewerb für die Olympischen Spiele in Paris (FRA) war. Während sich die Teams aus Norwegen und den Niederlanden die beiden Spots holten und damit auch ihr Kontingent für die Einzelrennen in Paris aufstockten, zeigte das österreichische Team mit starken Teilleistungen auf. Tjebbe Kaindl, Julia Hauser, Luis Knabl und Lisa Perterer belegten am Ende eines spannenden und turbulenten Rennens den 5. Platz.

mehr lesen